Der Verein "Stark für Tiere e.V."

Stark für Tiere Logo

Stark für Tiere e.V. unter Leitung von Lehrerin Jennifer Breit ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der sich für das Wohlergehen aller Tiere einsetzt (mehr Infos auf: www.stark-fuer-tiere.de). Insbesondere gekennzeichnet ist die Tierschutzarbeit des Vereins durch Projekte, bei denen aktiv Tiere gerettet werden.

Ein Projekt ist das Retten von ausrangierten Legehennen. Dabei handelt es sich um legale Rettungen, da die Abholung mit den Betreibern abgesprochen ist. So ist es dem Verein möglich, ca. 6x jährlich komplette Ställe von Legehennenbetrieben zu übernehmen (zwischen 200 und 800 Hennen pro Stall) und in ein artgerechtes, schlachtfreies Zuhause bei Privatleuten zu vermitteln. Die Hennen werden „ausgemustert“, da sie nicht mehr genügend Eier legen (“nur noch“ 3 bis 4 pro Woche statt täglich) und somit nicht mehr für den Betrieb rentabel sind.

Auch unsere 5 Schulhühner stammen aus einer dieser Rettungen, die am 18.08.2018 statt gefunden hat. Kurz darauf zogen die gefiederten Damen in unserer Schule ein.