Willkommen an der Grundschule Ehmen-Mörse

Liebe Besucher,

es freut uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können.

Aus der Grundschule Ehmen und der Grundschule Mörse entstand am 01.02.2015 durch Zusammenlegung eine neue große Schule mit zwei Standorten: die Grundschule Ehmen-Mörse. 

Seit dem 05.09.2015 besuchen 350 Schülerinnen und Schüler, verteilt auf 15 Klassen, unsere Schule. Die Klassen a, b und c eine Jahrganges werden am Standort Ehmen unterrichtet, die Klassen d (und ggf. e) am Standort Mörse.

Der Unterricht und das Schulleben an beiden Standorten wird auf Grundlage eines gemeinsamen Schulprogrammes mit einheitlichem Leitbild organisiert und durchgeführt.

Mit unserer Homepage möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben sich über unsere Schule zu informieren und Sie als Eltern, Freunde und Förderer an unserem Schulleben teilhaben lassen. Neben aktuellen Themen und Terminen finden Sie Fotos und Hilfreiches, wie die Öffnungszeiten unserer Sekretariate oder die Ansprechpartner des Fördervereins.

Wenn sich nicht alle Fragen klären lassen, scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Es ist schön, die Entwicklung Ihrer Kinder begleiten zu können.

Jan Wonszak, Rektor

Vanessa Hinz, Konrektorin

Ferienbetreuung für die Sommerferien

Ab sofort können Sie Ihr Kind für die Ferienbetreuung für die Sommerferien.

Die Anmeldung und Abrechnung erfolgt über die Volkshochschule 2 der Stadt Wolfsburg.

Den Anmeldenbogen erhalten Sie hier auf unserer Homepage unter der Kategorie "Ganztagsbereich - Ferien", unter www.ferien-wolfsburg.de oder bei den Mitarbeitern der Ganztagsbetreuung.

Anmeldeschluss ist der 14.06.2019

Einladung zum Benefizkonzert

Benefizkonzert
Benefizkonzert

Die Aufregung steigt, denn das Benefizkonzert zu Gunsten unserer Partnerschule in Sunyani/Ghana mit Liedern unseres Schulchores (unter der Leitung unserer Musiklehrerin Frau Nehlich) und weiteren Gästen, naht. Am 2. Mai 2019 können Sie sich also auch auf Liedern von Pimp my mood, einer Musik-Comedy-Gruppe mit Daniel Martins, Sonja Erichsen (Mutter unserer Schule und Gestalterin des Plakats!) und Anika Loffhagen, freuen, die bestimmt für Lachtränen sorgen wird. Außerdem tritt die GYFA-Schulband auf, sowie die Jazz-Dance-AG unserer Schule.

Seiten