Willkommen an der Grundschule Ehmen-Mörse

Liebe Besucher,

es freut uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können.

Aus der Grundschule Ehmen und der Grundschule Mörse entstand am 01.02.2015 durch Zusammenlegung eine neue große Schule mit zwei Standorten: die Grundschule Ehmen-Mörse. 

Seit dem 05.09.2015 besuchen 350 Schülerinnen und Schüler, verteilt auf 15 Klassen, unsere Schule. Die Klassen a, b und c eine Jahrganges werden am Standort Ehmen unterrichtet, die Klassen d am Standort Mörse.

Der Unterricht und das Schulleben an beiden Standorten wird auf Grundlage eines gemeinsamen Schulprogrammes mit einheitlichem Leitbild organisiert und durchgeführt.

Mit unserer Homepage möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben sich über unsere Schule zu informieren und Sie als Eltern, Freunde und Förderer an unserem Schulleben teilhaben lassen. Neben aktuellen Themen und Terminen finden Sie Fotos und Hilfreiches, wie die Öffnungszeiten unserer Sekretariate oder die Ansprechpartner des Fördervereins.

Wenn sich nicht alle Fragen klären lassen, scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Es ist schön, die Entwicklung Ihrer Kinder begleiten zu können.

Jan Wonszak, Rektor

Vanessa Hinz, Konrektorin

Kanutage 2017

Kanutage 2017

Am 29.05 und 30.05.2017 fanden für die vierten Klassen die Kanutage in Kooperation mit dem Kanu-Club Wolfsburg am Allersee statt. Die Klassen 4a und 4c hatten am Montag großes Glück mit dem Wetter, während die 4b und 4d den Kanutag leider wegen eines Gewitters am Dienstag kurzzeitig unterbrechen mussten. Nachdem das Gewitter jedoch verzogen war, konnten die Kinder die Zeit zum Baden im Allersee und zum Kajak fahren nutzen. Die Kinder hatten beim Paddeln im eigenen Kajak viel Spaß.

Skype-Treffen mit der Joyful Learning School

Skypen mit der Joyful Learning School
Skypen mit der Joyful Learning School

Am 19.5.2017 fand das 2. virtuelle Treffen via Skype statt. Unsere Partnerschule skypte in zwei Sitzungen, erst mit dem Standort Mörse, danach mit dem Standort Ehmen. Nachdem wir uns im vergangenen Dezember gegenseitig Lieder und Gedichte vortrugen, sollte es dieses Mal kommunikativer und - vor allen Dingen - persönlicher werden. Vorab einigten sich die beteiligten LehrerInnen auf einen Fragen-Pool. Nachdem sich die Schüler gegenseitig zur Begrüßung ein Lied vorgesungen haben, setzte sich einer unserer Schüler vor die Skype-Kamera.

Feierlichkeiten zum 1. Mai in Mörse

1. Mai in Mörse
1. Mai in Mörse

Auch in Mörse wurde der Wonnemonat Mai wieder mit einem Dorffest begrüßt. Bei schönem Wetter wartete auf alle Besucher wieder ein buntes Programm. Einige Kinder der Grundschule sangen unter der Leitung von Frau Nehlich ihr Schullied und von ihrem Wunsch nach "Frieden auf der Welt"! Präsentiert hat sich in diesem Jahr zusätzlich der Förderverein der Grundschule Ehmen-Mörse. Die Kinder konnten malen und / oder spielen, während Interessierte von Frau Brullo, Frau Rossol, Frau Bublak und Frau Hinz Informationen zum Förderverein bzw. der Schule bekamen.

Seiten