Willkommen an der Grundschule Ehmen-Mörse

Liebe Besucher,

es freut uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können.

Aus der Grundschule Ehmen und der Grundschule Mörse entstand am 01.02.2015 durch Zusammenlegung eine neue große Schule mit zwei Standorten: die Grundschule Ehmen-Mörse. 

Seit dem 05.09.2015 besuchen 350 Schülerinnen und Schüler, verteilt auf 15 Klassen, unsere Schule. Die Klassen a, b und c eine Jahrganges werden am Standort Ehmen unterrichtet, die Klassen d (und ggf. e) am Standort Mörse.

Der Unterricht und das Schulleben an beiden Standorten wird auf Grundlage eines gemeinsamen Schulprogrammes mit einheitlichem Leitbild organisiert und durchgeführt.

Mit unserer Homepage möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben sich über unsere Schule zu informieren und Sie als Eltern, Freunde und Förderer an unserem Schulleben teilhaben lassen. Neben aktuellen Themen und Terminen finden Sie Fotos und Hilfreiches, wie die Öffnungszeiten unserer Sekretariate oder die Ansprechpartner des Fördervereins.

Wenn sich nicht alle Fragen klären lassen, scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Es ist schön, die Entwicklung Ihrer Kinder begleiten zu können.

Jan Wonszak, Rektor

Vanessa Hinz, Konrektorin

Rapper Kevin Neumann zu Gast in Ehmen und Mörse

Am Donnerstag, 15. Juni 2017 war der Rapper Kevin Neumann an beiden Standorten zu Besuch. Als Musiker stellte er einige seiner Lieder vor und beantwortete den Schülern ihre Fragen. Ob er seine Lieder selber schreibe, wo er eigentlich arbeite und wie alt er sei, waren dabei sehr beliebte Fragen. Kevin erzählte, wie er zum Musikmachen gekommen ist, warum er keine Instrumente dabei hat, was ihm bei der Musik besonders wichtig ist und was sein Glaube mit all dem zu tun hat.

Wer sein Alter richtig erraten konnte, gewann eine CD.

Mobilitätswoche in Mörse

Mobilitätswoche Mörse
Mobilitätswoche Mörse

In der Woche vom 29.05. bis 02.06.2017 wurde am Standort Mörse die Projektwoche zum Thema „Curriculum Mobilität“ von der Verkehrswacht Wolfsburg durchgeführt.

Die ersten Klassen hatten diese Woche die Gelegenheit, das Fußgängerdiplom bei Herrn Stapel abzulegen. Am Freitag unterzogen sie sich dabei einer theoretischen und einer praktischen Prüfung.

Die zweite Klasse erkundete am Dienstag mit Herrn Seiffert den Schulweg, wurde am Mittwoch über den Anhalteweg informiert und bewältigte am Donnerstag den Rollerparcour.

Fahrradprüfung der 3. Klassen in Ehmen

Am 1. Juni hatten die Schülerinnen und Schüler des 3. Jahrgangs ihre Fahrradprüfung. In den letzten Wochen hatten sie das Thema "Fahrrad" ausführlich im Unterricht behandelt und in dieser Woche auch eine theoretische Prüfung geschrieben. Außerdem wurden die Fahrräder der Schüler von der Verkehrswacht überprüft und es galt einen Fahrrad-Parcour zu bewältigen.

Vielen Dank an die Helfer und Helferinnen, die bei der praktischen Prüfung als Streckenposten positioniert wurden und auf die korrekte Durchführung geachtet haben.

Seiten