Schulleben

Auftritt auf dem Weihnachtsmarkt in Wolfsburg

Nach der offiziellen Eröffnung des Weihnachtsmarkts in Wolfsburg am 25.11.2016 durften wir - nachdem der Oberbürgermeister Mohrs seine Rede beendet hatte - unser Geübtes zum Besten geben. Gemeinsam starteten die 1. Klassen des Standorts Ehmen, die 4. Klassen beider Standorte und die 3. Klasse des Standorts Mörse mit der Schulhymne. Dies war eine Premiere, denn die Schulhymne wurde erst kürzlich von unserer Musiklehrerin Frau Nehlich komponiert und getextet. 

"Vorlesen ist eine wichtige Sache" - Bundesweiter Vorlesetag

Am 18.11.2016 durften wir im Rahmen des Bundesweiten Vorlesetages, einer Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und der Deutschen Bahn Stiftung, die beiden VfL Spieler Julian Klamt (U23) und Murat Saglam (U19) bei uns am Standort Mörse begrüßen.

Nachdem alle Kinder in der Mensa Platz genommen hatten, stellte der Innenverteidiger der U23 Julian Klamt zunächst das Buch "Die drei ??? Kids - Bundesliag-Alarm" vor.

So spannend wie nie!

Treppenhauslauf 2016
Treppenhauslauf 2016

So spannend wie dieses Jahr war die Siegerehrung des diesjährigen VWI Treppenhauslaufs noch nie. In den Jahren zuvor wurden die Ergebnisse direkt nach den Läufen bekanntgegeben, dieses Jahr mussten wir bis zur Siegerehrung warten. Dass unsere raketenschnellen Schüler wieder gute Zeiten abgeliefert hatten, dessen waren wir uns sicher. Doch hatte das gereicht? Bei der Siegerehrung der Einzelläufer waren die Eichendorffer Grundschüler stark vertreten. So stieg die Unsicherheit.

Gemeinsames Frühstück in Mörse

Frühstück Mörse
Frühstück Mörse

Heute war der letzte Tag des Besuchs aus Ghana. Zum Abschied gab es ein großes gemeinsames Frühstück auf dem Schulhof. In der ersten Stunde wurde das Frühstück mit tatkräftiger Hilfe einiger Eltern hergerichtet. Das Treffen begann mit lobenden Worten beider Seiten: in diesen zwei Wochen haben alle viel voneinander lernen können und alle sind dankbar für den lebendigen Austausch unserer Schulen. Und dieser Autausch wird heute nicht vorbei sein, sondern soll weiterhin gepflegt werden.

Seiten