Standort Ehmen

Felix Lemke (2b) gewinnt Malwettebewerb zum Theaterstück "Pippi Langstrumpf"

Beim diesjährigen Malwettbewerb für das Weihnachtsmärchen "Pippi Langstrumpf" ging die Grundschule Ehmen-Mörse gleich zweifach als Sieger hervor: Niklas Lemke (4b, Frau Fiedler) belegte den 5. Platz, sein Bruder Felix (2b, Frau Breit) den ersten Platz!

Sowohl Niklas als auch Felix nahmen mit ihren Klassen an der Siegerehrung im Scharoun-Theater Wolfsburg teil. Nachdem beide ihre Urkunde erhalten und Fotos mit den Darstellern machen durften, konnten die Klassen noch der Probe zum Theaterstück beiwohnen - ein witziges und farbenfrohes Erlebnis!

2. Jahrgang macht das Fußgängerdiplom

Fußgängerdiplom 2018

Für die 2. Klassen unserer Schule fand eine Projektwoche zum Thema "Verhalten im Straßenverkehr" statt, welche mit der Prüfung zum Fußgängerdiplom endete.

Herr Seiffert von der Verkehrswacht Wolfsburg vermittelte den Kindern theoretische Grundlagen wie z. B. das richtige Fußgängerverhalten und die Bedeutung der Verkehrszeichen. Danach wurde das Gelernte an praktischen Übungen ausprobiert.

Vorlesetag 2018

Am 16.11. eines jeden Jahres ist ja bekanntlich Internationaler Vorlesetag. So besuchte uns die Autorin Nicole Maass, selbst zweifache Mutter, um uns aus ihrem selbstgeschriebenen und selbstillustrietem Buch „Drachenhaus - der kleine Drache liest“ vorzulesen. Die Schülerinnen und Schüler hörten gespannt den Abenteuern, die die verschiedenen Figuren erlebten, zu und wollten gar nicht, dass die Vorlesezeit zu Ende ging. Es war doch gerade so spannend!

Neues von den Hühnern

Rosi
Huhn Rosi

Nun wohnen die Hühner schon rund 2 Monate bei uns. Ihr Federkleid hat sich deutlich erholt und es geht allen Hühnern sehr gut.

Auf der Homepage gibt es nun einen eigenen Bereich, in dem noch einmal alle Infos zu dem Hühnerprojekt zusammengefasst sind: schaut mal oben unter "Projekte - Unsere Schulhühner".

Außerdem hatten die VWI bei der Berichterstattung zum Treppenhauslauf ein Video gedreht.

Dieses Video kann man sich hier: KLICK  (YouTube öffnet sich im neuen Fenster) anschauen.

Tischlerei Spanier spendet 1000 Euro

Scheck Tischlerei

Herr Spanier von der Tischlerei Spanier aus Ehmen hatte am 3. November eine Feier zum einjährigen Bestehen seines Unternehmens veranstaltet. Der Erlös des Abends sollte als Spende an unsere Grundschule gehen. Er rundete der Ergebnis um einiges auf und übergab nun dem Förderverein und der Grundschule den (symbolischen) Scheck über 1000 Euro. Vielen Dank für diese großzügige Spende.

Der Förderverein hat beschlossen, dass damit die Fahrt zum Weihnachtsmärchen bezahlt wird: am 21.12. fährt die gesamte Schule ins Wolfsburger Theater.

Seiten