Standort Ehmen

Rosenmontag 2019

Rosenmontag 2019
Rosenmontag 2019

Mit vielen Spielen, Kostüm-Modenschauen, einer Polonaise durch das Schulgebäude mit anschließender Disco in der Pausenhalle, leckerem Essen, Bewegung an Stationen in der Sporthalle und auf alle Fälle einer Menge Spaß, feierten Schüler, Lehrer, Betreuer und Erzieher in kreativen und bunten Kostümen am 4.3.2019 den ganzen Tag Fasching.

Schulinterner Lesewettbewerb 2019

Schulinterner Lesewettbewerb 2019

Spannend wie jedes Jahr war auch der diesjährige Leswettbewerb der 3. und 4. Klassen. Die insgesamt 6-köpfige Jury war so begeistert, dass die Entscheidung wieder nicht leicht fiel. Schließlich konnten die Plätze aber doch belegt werden:

Im 3. Jahrgang belegte den 3. Platz Marlo Lo Bianco (3b). Der 2. Platz ging an Lea Günther (3d) und die Siegerin mit dem 1. Platz ist dieses Jahr Tamina Lärz (3e).

Im 4. Jahrgang ging der 3. Platz an Niklas Lemke (4b), der 2. an Carla Prokop (4c). Den 1. Platz belegte hier Diana Krüger (4d).

Ferienbetreuung für die Osternferien und Brückentage

Ab sofort können Sie Ihr Kind für die Ferienbetreuung für die Osternferien sowie für die Brückentage anmelden.

Die Anmeldung und Abrechnung erfolgt über die Volkshochschule 2 der Stadt Wolfsburg.

Den Anmeldenbogen erhalten Sie hier auf unserer Homepage unter der Kategorie "Ganztagsbereich - Ferien", unter www.ferien-wolfsburg.de oder bei den Mitarbeitern der Ganztagsbetreuung.

Anmeldeschluss ist der 01.03.2019

Tischtennis- Schulturnier 2019

Tischtennis -Schulturnier 2019
Tischtennis-Schulturnier 2019

Am Donnerstag, dem 24.01.2019, haben viele Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen am Schulentscheid des Tischtennis-Rundlauf-Team-Cups in der Turnhalle am Wasserturm in Ehmen teilgenommen. Dabei stellte jeder Jahrgang Vierer- bzw. Fünferteams, die dann gegeneinander antraten. Dabei spielten die Teams aus den 3. und 4. Klassen jeweils 12 Minuten gegeneinander. Am Ende des sportlichen Vormittages standen dann die Gewinnerteams fest:

Präsentation der AGs

Heute war die letzte AG Stunde des 1. Halbjahres der 3. und 4. Klassen. Einige AGs stellten dem Publikum vor, was sie im vergangenen Halbjahr gemacht hatten. Das Publikum waren die Mitschüler des 3. und 4. Jahrganges sowie einige Eltern.

Den Beginn machte die Hühner AG: Frau Breit hatte zwei Hühner mit in die Turnhalle gebracht. Leider konnten die Kinder nicht die einstudierten "Tricks" zeigen, da die Hühner in der unbekannten Umgebung zu unruhig waren. Man konnte aber sehr gut sehen, wie zahm die Tiere geworden sind und wie ungezwungen die Schüler mit ihnen umgehen.

Seiten