Nach den Sommerferien beginnen alle Jahrgänge um 8 Uhr
WICHTIG: alle Schülerinnen und Schüler kommen am ersten Schultag (02.09.) mit einem negativen Test zur Schule

Willkommen an der Grundschule Ehmen-Mörse

Liebe Besucher,

es freut uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können.

Aus der Grundschule Ehmen und der Grundschule Mörse entstand am 01.02.2015 durch Zusammenlegung eine neue große Schule:

die Grundschule Ehmen - Mörse

Im aktuellen Schuljahr besuchen 380 Schülerinnen und Schüler, verteilt auf 17 Klassen, unsere Schule. Die Klassen a, b und c eines Jahrganges werden in den Schulgebäuden im Ortsteil Ehmen unterrichtet, die Klassen d (und ggf. e) in den Gebäuden im Ortsteil Mörse.

Der Unterricht und das Schulleben an beiden Schulorten wird auf Grundlage eines gemeinsamen Schulprogrammes mit einheitlichem Leitbild organisiert und durchgeführt.

Mit unserer Homepage möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich über unsere Schule zu informieren und Sie als Eltern, Freunde und Förderer an unserem Schulleben teilhaben lassen. Neben aktuellen Themen und Terminen finden Sie Fotos und Hilfreiches, wie die Öffnungszeiten unserer Sekretariate oder die Ansprechpartner des Fördervereins.

Auch in diesem Video erfahren Sie viel über unsere Schule. 

Wenn sich nicht alle Fragen klären lassen, scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Es ist schön, die Entwicklung Ihrer Kinder begleiten zu können.

Marion Klages-Çelik, Schulleiterin

Schulausfall?

Wer entscheidet, ob aufgrund von extremen Witterungsverhältnissen der Schulunterricht ausfällt?

Die Entscheidung über einen Unterrichtsausfall trifft der Schulträger, also die Stadt Wolfsburg. Sorgen plötzlich auftretendes Glatteis oder Eisregen, starke Schneefälle, Hochwasser oder auch heftige Stürme dafür, dass Schüler nicht sicher zu Schule kommen können, kann die Stadt Wolfsburg entscheiden, den Regelunterricht an diesem Tag entweder für die Klassen 1-4, 1-10 oder für alle allgemein- und berufsbildenden Schulen stadtweit ausfallen zu lassen.

Aktuelle Informationen hierzu finden Sie immer auf der Seite der Stadt: www.wolfsburg.de

Szenario B ohne Präsenzpflicht bis zum 14.02.2021

Das Niedersächsische Kultusministerium ermöglicht allen Schülerinnen und Schülern in der Präsenzphase im Szenario B vorübergehend bis zum 14. Februar 2021

die Befreiung von der Präsenzpflicht im Unterricht.

Die Befreiung von der Präsenzpflicht ist an keine Voraussetzungen geknüpft und kann durch das im Anhang bereitgestellte Formular geltend gemacht werden. Nach Geltendmachung ist eine Rückkehr in die Präsenzphase im Szenario B nicht vorgesehen.

Seiten