Schulleben

Mobilitätswoche in Mörse

 

In der Woche vom 28.06. bis 02.07.2021 wurde in Mörse die Projektwoche zum Thema „Mobilität“ durchgeführt. Wir freuten uns sehr über das Stattfinden der Mobilitätswoche, da diese im letzten Jahr leider aufgrund von Corona nicht durchgeführt werden konnte.

Die ersten Klassen (1d und 1e) hatten in dieser Woche die Gelegenheit, das Fußgängerdiplom bei Frau Hitschfeld und Herr Oertelt abzulegen. Am Freitag unterzogen sie sich dabei einer theoretischen und einer praktischen Prüfung. 

Siegerehrungen Mathyolympiade und Känguru der Mathematik

Auch in diesem Jahr haben die 3. Klassen am weltweit stattfindenden „Känguru der Mathematik“ und die 4. Klassen an der landesweiten Mathematikolympiade teilgenommen. Beim „Känguru der Mathematik“ erreichte Merle (3c) einen bundesweit 2. Platz mit 96 Punkten. Bei den 4. Klassen hat Tobias (4a) einen dritten Platz und Maximilian (4a) und Jona (4c) haben einen 2. Platz erreicht.

Wir gratulieren allen Teilnehmern für ihre erlangten Punkte!

Wieder vereint!

Noch vor kurzem haben die rote und die grüne Gruppe jeweils die Hälfte (bzw. ein Viertel) einer Blume gemalt, die dann als Gemeinschaftswerk zusammengefügt wurde, getreu dem Motto: Wir sind zwar getrennt voneinander, aber trotzdem können wir gemeinsam Dinge gestalten und haben uns noch nicht vergessen. Andere Klassen haben ganz fleißig Briefe für die andere Gruppe geschrieben und sich gegenseitig erzählt, wie sehr sie sich vermissten. 

Doch schneller als wir dachten, wurde aus Szenario B wieder Szenario A und aus roter und grüner Gruppe wurde wieder eine Klasse.

Seiten