Schulleben

1. April - und es schneit!

So konnten wir es uns heute nicht nehmen lassen unsere Schüler in den April zu schicken - wetterangepasst! 

Schnell war im Lehrerzimmer die Geschichte geboren, dass der Schneeschieber kaputt sei und deshalb die Kinder mit Lineal oder Geodreieck bewaffnet in die Pause müssen, um beim Schneeschieben zu helfen. 

Fleißig waren sie, doch war leider bis dahin schon ein Großteil des Schnees geschmolzen. Es hätte noch witziger werden können, aber auch das lockerte die Stimmung am letzten Schultag vor den Osterferien auf!

Rosenmontag 2022

Am Rosenmontag, dem 28.02.2022, stand endlich wieder das Faschingsfeiern auf dem Programm. Nachdem wir im letzten Jahr leider darauf verzichten mussten, durften wir in diesem Jahr, leider immer noch unter gewissen Einschränkungen, einen besonderen Tag erleben.

So betraten um 08.00 Uhr morgens nicht die üblichen Schülerinnen und Schüler die Schulgebäude, sondern es begrüßten sich Cowboys, Indianer, Ninja-Kämpfer, Prinzessinnen, Clowns, viele Tiere und noch viele andere toll und kreativ kostümierte Kinder.

Die Digitalisierung in der Grundschule Ehmen-Mörse schreitet voran

Mit Hilfe einiger Unterstützer und helfender Hände konnten in den letzten Monaten die TV-Geräte montiert und Aufbewahrungs-, Organisations- und Auflademöglichkeiten an beiden Standorten gefunden und umgesetzt werden, so dass sich die iPads mittlerweile im täglichen Einsatz befinden. Hier seien auch die zahlreichen Spenden erwähnt, durch die die Anzahl an iPads aufgestockt werden konnte. Auch iPad-Ständer, die uns die ortsansässige Tischlerei Spanier zu sehr fairen Konditionen baut, wurden beauftragt und werden uns den Alltag mit den iPads sehr erleichtern.

Seiten