Willkommen an der Grundschule Ehmen-Mörse

Liebe Besucher,

es freut uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können.

Aus der Grundschule Ehmen und der Grundschule Mörse entstand am 01.02.2015 durch Zusammenlegung eine neue große Schule:

die Grundschule Ehmen - Mörse

Im aktuellen Schuljahr besuchen 400 Schülerinnen und Schüler, verteilt auf 17 Klassen, unsere Schule. Die Klassen a, b und c eines Jahrganges werden in den Schulgebäuden im Ortsteil Ehmen unterrichtet, die Klassen d (und ggf. e) in den Gebäuden im Ortsteil Mörse.

Der Unterricht und das Schulleben an beiden Schulorten wird auf Grundlage eines gemeinsamen Schulprogrammes mit einheitlichem Leitbild organisiert und durchgeführt.

Mit unserer Homepage möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich über unsere Schule zu informieren und Sie als Eltern, Freunde und Förderer an unserem Schulleben teilhaben lassen. Neben aktuellen Themen und Terminen finden Sie Fotos und Hilfreiches, wie die Öffnungszeiten unserer Sekretariate oder die Ansprechpartner des Fördervereins.

Auch in diesem Video erfahren Sie viel über unsere Schule. 

Wenn sich nicht alle Fragen klären lassen, scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Es ist schön, die Entwicklung Ihrer Kinder begleiten zu können.

Marion Klages-Çelik, Schulleiterin

Einschulung 2024

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Schulanfänger 2024,

 

über die Stadt Wolfsburg haben Sie die Anmeldeunterlagen für Ihr im Sommer 2024 schulpflichtiges Kind erhalten.

Die Anmeldungen finden vom 08.05. bis 12.05.2023 statt. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Kind an der Grundschule Ehmen-Mörse anmelden. Die Entscheidung, welchen Standort Ihr Kind besucht, wird im Mai 2024 getroffen und Ihnen per Brief mitgeteilt (siehe FAQ´s).

Sportoskar 2022

Am 22.09.2022 nahmen Schülerinnen und Schüler der Grundschule Ehmen-Mörse am „Sport-Oskar“ von United Kids Foundations in Wolfsburg teil. Der zu absolvierende Bewegungsparcours bestand aus Elementen der fit4future-Tonne. Beim „Sport-Oskar“ zählte kein Leistungsgedanke, sondern Freude und Spaß an der Bewegung standen im Vordergrund. Die Stationsaufgaben setzten sich aus einem Mix aus Geschicklichkeit, Lauf, Wurf und Gleichgewicht zusammen.

Seiten